• 20200510_Nilgans_001.jpg
  • 20200510_Nilgans_002.jpg
  • 20200510_Nilgans_003.jpg
  • 20200510_Nilgans_004.jpg
  • 20200510_Nilgans_005.jpg
  • 20200510_Nilgans_006.jpg
  • 20200510_Nilgans_007.jpg
  • 20200510_Nilgans_008.jpg
  • 20200510_Nilgans_009.jpg
  • 20200510_Nilgans_010.jpg
  • 20200510_Nilgans_011.jpg
  • 20200510_Nilgans_012.jpg
  • 20200510_Nilgans_013.jpg
  • 20200510_Nilgans_014.jpg
  • 20200510_Nilgans_015.jpg
  • 20200510_Nilgans_016.jpg
  • 20200510_Nilgans_017.jpg
  • 20200510_Nilgans_018.jpg
  • 20200510_Nilgans_019.jpg

Heute habe ich mir die Burg Dauchstein bei Binau einmal etwas näher angeguckt. Wenn man von Binau-Siedlung in Richtung Binau fährt, kommt kurz hinter Binau-Siedlung auf der linken Seite ein Weg, der einen direkt zur Burg führt.

Will man die Burg von der Straße aus betrachten, so empfiehlt sich das aus Richtung Obrigheim, in Höhe des Kernkraftwerks, zu machen. Die Burg versteckt sich nämlich sehr gut zwischen den Bäumen im Hang und ist nur aus einem begrenztem Bereich gut zu erkennen.

Übrigens lohnt es sich, zwischen Binau-Siedlung und Binau ein wenig zu Fuß zu gehen, da man dort oben immer wieder einen tollen Blick ins Neckartal hat.

  • 20150909_Burg_Dauchstein_00120150909_Burg_Dauchstein_001
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00220150909_Burg_Dauchstein_002
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00320150909_Burg_Dauchstein_003
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00420150909_Burg_Dauchstein_004
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00520150909_Burg_Dauchstein_005
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00620150909_Burg_Dauchstein_006
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00720150909_Burg_Dauchstein_007
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00820150909_Burg_Dauchstein_008
  • 20150909_Burg_Dauchstein_00920150909_Burg_Dauchstein_009

aktuelle Termine

Um zwischen Ihnen und dem Webserver eine verschlüsselte und damit sichere Verbindung aufzubauen, müssen wir die dazu absolut notwendigen Daten in einem Cookie speichern.