• P5150057.JPG
  • P5150075.JPG
  • P5150084.JPG
  • P5150108.JPG
  • P5150188.JPG

Die Überlegung mal eine Maker Faire zu besuchen hatten wir schon letztes Jahr, da war das geplante Ziel Hannover, aber irgendwie hatte es nicht geklappt. Dieses Jahr hatten wir die Maker Faire Hannover total verpeilt, was irgendwie erst dann klar wurde, als Martin davon erzählt hat, dass ein Kollege in Hannover war.

Die Maker Faire Bodensee lag zu dem Zeitpunkt knappe zwei Wochen in der Zukunft und so haben wir uns ziemlich spontan noch eine Unterkunft gesucht und sind dabei über CAP Rotach gestolpert. CAP Rotach ist ein Integrationsunternehmen, es beinhaltet Campingplatz, Miethütten, Pension, Hotel und Restaurant und das Tolle daran ist, eine weitgehend barrierefreie Gestaltung und der hohe Anteil an behinderten Mitarbeitern. Also haben wir kurzerhand beschlossen, dass CAP Rotach unsere Unterstützung in Form einer Buchung für zwei Nächte verdient und wir dadurch schon am Freitag nach Feierabend den Weg an den Bodensee antreten können.

Die Fahrt nach Friedrichshafen hatte wieder ein paar Staus für uns parat, aber irgendwie hatten wir noch Glück und kamen mit Stop-and-go durch und hatten keinen kompletten Stillstand. Als wir dann unser Zimmer bezogen war das Wetter so richtig schön und der Blick vom Balkon auf den See war richtig wohltuend.

  • 20160624_Ausblick_vom_Hotel_001
  • 20160624_Ausblick_vom_Hotel_002

aktuelle Termine

11.Dezember 2019
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach
7.Januar 2020
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
8.Januar 2020
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach
4.Februar 2020
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.