• P5150057.JPG
  • P5150075.JPG
  • P5150084.JPG
  • P5150108.JPG
  • P5150188.JPG

Heute sind wir zu den Highland Games in Angelbachtal gefahren. Schon kurz nach dem Eintritt wurde man von den tollen Klängen der Heidelberg & District Pipes and Drums Band begrüßt, die es sich auch nicht nehmen ließen, dem Puplikum Highland Cathedral vorzuspielen. Das war schon mal ein schöner Einstieg in den Tag!

Wir haben uns danach dann den Hütehunden zugewand. Dort wurde scheinbar versucht, einen Hund zu trainieren, was nicht ganz geklappt hatte und dazu führte, dass eines der Schafe es schaffte, vom Hund gejagt, aus dem eingezäunten Bereich zu fliehen. Es entfernte sich jedoch nicht von der Herde, sondern wanderte ein wenig um den Bereich herum, zu der Stelle, wo sich der Rest der Herde aufhielt. Dort drückte dann eines der Schafe aus der Herde den Zaun herunter, um allen und zum Abschluß auch sich selbst, ebenfalls die Flucht zu ermöglichen. Und da soll noch mal jemand von den blöden Schafen reden! Zwischenzeitlich marschierte hinter uns übrigens noch die Antwerp & District Pipe Band vorbei und untermalte alles mit toller Musik.

Zum Einklang war das alles schon ganz großes Kino, aber es kam noch besser, das Wetter schlug um. Es fing an zu regnen, nicht irgendein Regen, sondern guter senkrecht fallender Regen, also bestes schottisches Wetter. Kompliment an die Organisatoren! Zuerst hatten wir uns noch untergestellt, dann aber doch unsere Regencapes übergeworfen, um das Gelände weiter zu erkunden.

Wir sind dann an den Wettkampfplätzen vorbei und haben eine Zeitlang zugeguckt, wie dort mit Gewichten aller Art, in alle Richtungen, geworfen wurde. Nach gut einer Stunde im tollen Regenwetter, haben wir dann aber doch abgebrochen. Bei den Ständen war kaum noch etwas zu sehen, da sich an jeder trockenen Stelle Menschen drängten.

Trotzdem gab es dann noch einen schönen Abschluß für uns an der Hauptbühne. Hier traten die SchloB Dancers auf und zeigten Irish Stepdance. SchloB ist übrigens kein Schreibfehler, aber dazu mehr auf deren Webseite. Jedenfalls war es schön anzusehen und ließ einen den Regen kurzfristig ein wenig vergessen.

Insgesamt wieder ein toller Ausflug und das einzig ärgerliche war eigentlich nur, dass wir nicht schon am Samstag zum Wettbewerb der Pipe-Bands anwesend waren.

aktuelle Termine

7.Januar 2020
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
8.Januar 2020
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach
4.Februar 2020
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.