• P9100377.JPG
  • PA010110.JPG
  • PA010035.JPG
  • P9100107.JPG
  • P9100187.JPG
  • P9100433.JPG
  • PA010130.JPG
  • P1130703.JPG
  • P9100210.JPG
  • P9100126.JPG
  • PA010152.JPG
  • P9100371.JPG
  • P9100115.JPG

Gesiedet habe ich meine Soleseife am 03.11.2010 und überfettet habe ich sie mit 15%.

 

Gesiedet habe ich meine Soleseife wie folgt:

 

200g Palmfett
200g Kokosfett
200g Rapsöl
200g Olivenöl
260g Wasser (Menge mit dem Seifenrechner berechnet)
94g Salz (NaCl) (für gesättigte Sole benötigt man ca. 35g Salz je 100g Wasser)
109g NaOH (Menge mit dem Seifenrechner berechnet)
Chiffon-Seide ca. 5x15cm
1TL Heilerde im bedufteten Teil
1/2-1TL Mandelöl mit ein paar Tropfen Wildrosenöl

 

Den Seifenleim hab ich etwa 2/3, 1/3 geteilt und den größeren Teil hab ich "roh" gelassen, den kleineren Teil des Seifenleims habe ich mit Heilerde, Mandelöl und Wildrosenöl vermischt.

 

Durch das Wildrosenöl und die Heilerde ist der Seifenteil erstaunlicherweise nur leicht dunkler geworden.
Der Seifenteil ohne jegliche Zusätze ist so richtig schön weiß geworden.

Am 03.11.2010 hab ich eine Rasierseife gesiedet.

 

Das Rezept hab ich selbst zusammengestellt und überfettet hab ich die Seife mit 5%.

 

Hier mein Rezept:

 

180g Kokosfett
140g Olivenöl
80g Mandelöl
134g Wasser (Menge mit dem Seifenrechner berechnet)
60g NaOH (Menge mit dem Seifenrechner berechnet)
1TL flüssiger Honig
ca. 2 TL Heilerde
Seide ein Stückchen von ca. 15x15 cm Chiffon-Seide
Teelicht-Gläschen von IKEA

 

Meine Überlegungen zu den Zutaten:

  • relativ hoher Kokosfett-Anteil, damit die Seife gut schäumt

  • auch ein relativ hoher Olivenöl-Anteil, damit die Seife gut pflegt

  • ein wenig Mandelöl für entsprechend gute Pflege

  • Seide für die Pflege

  • Honig für den Schaum

  • Heilerde damit die Rasierklinge besser gleitet (die Info hab ich ausm Seifenforum)

Vergessen hab ich leider den Teelöffel Glycerin, das die Pflegewirkung auch noch hätte erhöhen sollen. Gekauft hatte ich das Glycerinm, aber abgestellt hab ich es im Wohnzimmer und dann logischerweise dort vergessen. Dran gedacht, dass ich das Glycerin noch mit in der Rasierseife haben wollte, hatte ich dann leider erst als die Seife schon in den Teelicht-Gläsern eingefüllt war. Gefüllt habe ich die Teelicht-Gläser so in etwa zu zwei dritteln, damit im Glas noch ein wenig Platz für den Schaum ist.

 

Die ersten Aufschäumtests sind schon mal nicht ganz schlecht. ;)
Mal sehen, was letztendlich dann die männlichen Verwender der Rasierseife - wenn sie ein wenig gereift ist - zur Rasierseife sagen.

Meine erste daheim  gesiedete Seife habe ich am Wochenende 16.-17.10.2010 gesiedet. Es wurde eine Kaffeeseife mit 8% Überfettung.

 

Gesiedet habe ich meine Kaffeeseife wie folgt:

 

300g Palmfett
300g Kokosfett
300g Rapsöl
300g Olivenöl
402g Wasser
164g NaOH

 

Den Seifenleim hab ich halbiert und die erste Hälfte habe ich so belassen, die zweite Hälfte habe ich mit Kaffeesatz als Peelingzusatz angereichert.

Nachdem mich das Seifensieden schön ein wenig länger interessiert hatte, ich aber wg. dem Natriumhydroxid (NaOH) in der heimischen Küche etwas unsicher war, habe ich mich kurzerhand zu einem Seifenkurs angemeldet.

 

Zum Seifenkurs bin ich am 25.09.2010 nach Oberschwarzach zu "Vintage die Seifenmanufaktur" gefahren.

 

Gesiedet habe ich meine "Kaugummi-Marzipan-Seife" wie folgt:

 

200g Palmfett
200g Kokosfett
200g Rapsöl
200g Olivenöl
260g Wasser
109g NaOH
25g Duftöl

 

Überfettet ist die Seife mit 8%.

 

Den Seifenleim hab ich halbiert und dann habe ich die eine Hälfte mit Bittermandelöl und die andere Hälfte mit Wildrosenöl bedufted.

 

Das Wildrosenöl hat die eine Seifenhälfte gut nachdunkeln lassen.
Die Seifenhälfte mit dem Bittermandelöl hat sich in den ersten Tagen fast 1:1 angefühlt wie Marzipan. *lecker*

aktuelle Termine

7.November 2017
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
8.November 2017
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach
18.November 2017 - 18.November 2017

Linux Presentation Day 2017.2
18.November 2017 - 19.November 2017

RETROpulsiv 10.0
5.Dezember 2017
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
13.Dezember 2017
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach
16.Dezember 2017 - 16.Dezember 2017

Star Wars Aktionstag

Tag Cloud