• P9100433.JPG
  • P9100377.JPG
  • P9100115.JPG
  • PA010130.JPG
  • P9100210.JPG
  • PA010110.JPG
  • PA010035.JPG
  • P1130703.JPG
  • P9100187.JPG
  • P9100107.JPG
  • PA010152.JPG
  • P9100126.JPG
  • P9100371.JPG

Heute hatten wir mal wieder einen tollen Vollmond und vor allem klare Sicht.

  • 20171103_Sinsheim_Mond_001

Bei tollem Wetter haben wir uns heute entschlossen, einen kleinen Spaziergang in Bad Rappenau zu machen. Bis auf einen Holzheizer war die Luft hervorragend und klar. Auch wenn der Herbst sein Ende erreicht hat, gab es dennoch ein paar farbenfrohe Aufnahmen. Netterweise zeigte sich auch noch eine Sumpf-Heidelibelle in der Sonne und lud zu ein paar Schnappschüssen ein.

  • 20171101_Bad_Rappenau_001
  • 20171101_Bad_Rappenau_002
  • 20171101_Bad_Rappenau_003
  • 20171101_Bad_Rappenau_004
  • 20171101_Bad_Rappenau_005
  • 20171101_Bad_Rappenau_006
  • 20171101_Bad_Rappenau_007
  • 20171101_Bad_Rappenau_008
  • 20171101_Bad_Rappenau_009
  • 20171101_Bad_Rappenau_010
  • 20171101_Bad_Rappenau_011
  • 20171101_Bad_Rappenau_012
  • 20171101_Bad_Rappenau_013
  • 20171101_Bad_Rappenau_014

Nach langer Zeit haben wir es heute endlich einmal in den Erlebnismuseum Fördertechnik in Sinsheim geschafft. Das Museum liegt etwas unscheinbar im Schatten des Technikmuseums Sinsheim.

Das Museum zeigt sehr viele ältere und aktuelle Geräte und Anlagen, vom einfachen Fuhrwerk, über einen alten Fahrstuhl bis hin zu großen Sortieranlagen. Fast alle Dinge können, manchmal gegen eine Gebühr von 50 Cent bis 1 Euro, in Betrieb genommen werden. An jeder Anlage gibt es eine Tafel mit einfachen Information und einen Ordner mit vielen Detailinformationen. Für Kinder gibt es noch eine separate Halle mit einem großen Spielebereich. Außerdem kann man im Museum auch eine Kleinigkeit essen und trinken. Die Anlage wirkt gepflegt und man hat das Gefühl, dass die Betreiber sich sehr viel Mühe geben.

Da heute Museumsfest war, brauchten wir nur 3 Euro Eintritt zahlen, Der Normalpreis liegt für Erwachsene normalerweise höher. Auch wenn es sicherlich für viele Erwachsene dort einiges zu entdecken gibt, so dürfte die Zielgruppe doch eher bei Kindern und Jugendlichen liegen. Ein Besuch lohnt aber in jedem Fall!

  • 20171029_Erlebnispark_Foerdertechnik_001
  • 20171029_Erlebnispark_Foerdertechnik_003
  • 20171029_Erlebnispark_Foerdertechnik_004
  • 20171029_Erlebnispark_Foerdertechnik_005
  • 20171029_Erlebnispark_Foerdertechnik_006
  • 20171029_Erlebnispark_Foerdertechnik_007

Wieder einmal hatten wir einen tollen und kurzweiligen Abend beim Poetry Slam. Der Abend hatte erneut das Motto "Länder-Battle". Im Gegensatz zur letzten Veranstaltung, bei der sich die Schweiz mit Deutschland einen großartigen Schlagabtausch bot, trat diesmal Schwaben gegen Baden an.

Bei solchen Veranstaltungen ist es immer schwierig, sich für eine Seite zu entscheiden, da beide Seiten hervorragende Dinge vortragen. Für mich waren die persönlichen Highlights aber Stefan Unser und Sylvie le Bonheur. Vor allem Stefan Unser mit seinem Text über die Jugend sprach mir als Lehrer aus der Seele. Das sollte jetzt nicht falsch verstanden werden, denn ich gehöre nicht zu den Lehrern, welche vergessen haben, das auch sie einmal Jungendliche und Schüler waren!

Einen kleinen Wermutstropfen gab es leider auch, zumindest für mich persönlich. Als das schwäbische Team anfing, kam erst einmal eine Selbstbeweihräucherung, wie toll doch der Schwabe ist. Ich hatte es ehrlich gesagt auch schon geahnt, dass die so anfangen würden. Mir fällt das auch beim SWR-Fernsehen immer wieder auf, dass es bei den Schwaben scheinbar große Komplexe zu geben scheint. Ich frage mich ja immer, warum man, wenn man doch so toll ist, es ständig anderen erzählen muss. Würden die anderen dieses nicht eigentich merken müssen?

Wie auch immer, es war ein toller Abend mit einem wie immer tollen Moderator Nektarius Vlachopoulos! Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Veranstaltung!

  • 20171020_Poetry_Slam

aktuelle Termine

16.Dezember 2017 - 16.Dezember 2017

Star Wars Aktionstag
2.Januar 2018
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
10.Januar 2018
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach
6.Februar 2018
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim

Tag Cloud