• Winter001.jpg
  • Winter002.jpg
  • Winter003.jpg

Ja, Ihr habt Euch nicht verlesen und ich habe mich nicht verschrieben, es geht tatsächlich um die Bundesdatenschau.

Am ersten Wochenende im September fand in Darmstadt die MRMCD 2017 statt.

MRMCD steht für MetaRheinMainChaosDays und damit für die Veranstalter des dreitägigen Kongresses mit zwei Vortragsräumen, einem Workshopraum und diversem geselligem und technischem drum herum.

Ich hab mir mein Ticket gleich in der ersten Woche des Vorverkaufs gesichert und zu dem Zeitpunkt ging der Veranstalter noch davon aus, dass es Tickets an der Abendkasse geben wird, dies hat sich dann aber in der letzten Woche vor der Bundesdatenschau kurzfristig noch geändert, da noch vorm Ende des Vorverkaufszeitraums dann doch alle Tickets ausverkauft waren.

Das Motto der diesjährigen MRMCD war die Bundesdatenschau und man muss es den Jungs und Mädels aus dem Rhein-Main-Gebiet wirklich für diesen gelungenen Kongress und die tollen Ideen zum Motto gratulieren. Das Motto zog sich komplett durch den Kongress durch, die beiden Vortragsräume hießen Prachtgarten und Ziergarten, wobei sich die Größe des Raums aus der Logik heraus gleich ableiten ließ. Der Prachtgarten war der große Vortragssaal mit 256 Sitzplätzen und der Ziergarten der kleine Vorlesungsraum mit 80 Sitzplätzen. Wer den Workshopraum suchte, musste zur Baumschule und die war von der Größe her mit dem Ziergarten vergleichbar.

Es gab wieder sehr viele interessante Vorträge, leider wurden aus diversen Gründen nicht alle Vorträge aufgezeichnet, aber alles aufgezeichnete ist online unter media.ccc.de verfügbar.

Was leider nicht aufgezeichnet oder gestreamt wurde, war PowerPoint-Karaoke, dabei konnte ich mich regelrecht kringelig lachen. Wer PowerPoint-Karaoke nicht kennt, dem kann ich nur sagen, das eine coole Kombi aus Präsentationsübung und Gesellschaftsspiel. Beim PowerPoint-Karaoke gibt es eine Auswahl an Präsentationen und derjenige, der sich auf die Bühne wagt, sucht sich eine Präsentation aus und präsentiert diese dann komplett aus dem Stehgreif. Gerne wird auch darauf geachtet, dass man anhand der Dateinamen keine Rückschlüsse auf den Inhalt der Präsentation ziehen kann, hierzu wurden bei der Bundesdatenschau alle Präsentationen mit Blumennamen benannt, von Aster über Gänseblümchen bis hin zu Narzisse, Tulpe und noch weiteren Blümchen.
Das Thema der Präsentation, sowie die grobe Anzahl der Seiten erhält der Vortragende im Endeffekt zeitgleich mit den Zuschauern. Welche fantastischen Geschichten hier um fiktive bis echte Ideen hinter den Präsentationen erzählt werden, muss man wirklich einmal live erleben.

Es ist immer wieder schön zu sehen, wie viele helfende Hände innerhalb dieser Community zusammen kommen, bei der Closing-Veranstaltung hieß es, dass fast 20% aller Anwesenden offiziell übers Engelsystem ne helfende Hand bei der Veranstaltung hatten.
Schön finde ich an diesen Veranstaltungen der Community immer, dass es sehr offen, sozial, kollegial und freundschaftlich zugeht, jeder so sein darf, wie er ist und niemand wird für seine Unzulänglichkeiten schräg angeschaut oder gar angepöbelt.

Bin ich in einem Thema nicht so tief drin, wie mein Gegenüber, ist es üblich, beim aktuellen Wissenstand abgeholt zu werden, was ich persönlich immer sehr angenehm empfinde.
Als Frau ist man in diesen Kreisen voll akzeptiert und es wird davon ausgegangen, dass auch Frau soweit es ihre Interessen betrifft technisch interessiert und versiert ist und z.B. mit Schraubendreher und Lötkolben umgehen kann. Außerhalb der Community musste ich leider schon öfter  erleben, dass Mann es mir nicht zutraut nen Schraubendreher richtig zu halten, geschweige denn ne Schraube irgendwo rein- oder rausdrehen zu können und zu wissen, wie ich ein Kabel an nem Rechner richtig herum einstecke.

@MRMCD, @CCC:
Leute, ich fühle mich bei Euch wirklich wohl und gut aufgehoben und möchte daher Euch, den Jungs und Mädels der Ortsgruppen im Rhein-Main-Gebiet, für diese tolle Veranstaltung herzlich danken!

  • Stickerbeute_MRMCD2017

aktuelle Termine

16.Dezember 2017 - 16.Dezember 2017

Star Wars Aktionstag
2.Januar 2018
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
10.Januar 2018
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach
6.Februar 2018
19:00 -
Treffen LUG-Sinsheim
14.Februar 2018
19:00 -
Treffen LUG-Mosbach

Tag Cloud